home  
Accueil/News
Identification
Escortes TS
Galeries TS
Chat TS
Rencontres TS
Topliste TS
Liens
Forum
FAQ
Zone Membres
Webcams
 
Langues
English German French

Bannières à louer, 200 EUR/mois contact: webmaster@trans-girls.com

Marre de la pub? Devenez Membre privilégié!
Webmaster E-Mail
webmaster@trans-girls.com
Sponsor
ESCORTES TS
Rechercher
Evaluations, Màj
Hit parade
Ajouter une escorte

Choisir le pays:
Suisse 308 
France 874 
Allemagne 56 
Grande Bretagne 99 
Pays Bas 11 
Italie 61 
Autriche 47 
Espagne 54 
Portugal 
Belgique 35 
Luxembourg 17 
Russie 
Bulgarie 
USA 
Ukraine 
Finlande 
Danmark 
Roumanie 
Thailande 
Hong Kong 
Irlande 
Singapour 
Philippines 
Chine 
Malaisie 
Grèce 
Australie 
Suède 
Hongrie 
Tchéquie 
Turquie 
Menu des membres
Quitter trans-girls.com
Effacer l'utilisateur
Viagra-Cialis-Levitra

Poster un nouveau sujet   Répondre au sujet
Voir le sujet précédent Version imprimable Se connecter pour vérifier ses messages privés Voir le sujet suivant
Auteur Message
seniorHors ligne
Sujet du message: Gibt es keine normalen TS? Jein!  MessagePosté le: 18 Déc 2002 - 18:37



Inscrit le: 18 Déc 2002
Messages: 4

Statut: Hors ligne
Hallo Ihr alle, ich bin neu hier. Nachdem ich mich hier ein wenig umgeschaut habe würde ich gerne was loswerden.
Auf die Frage, die hier schon gestellt wurde, kann ich sagen, jein.
Ich habe zwar auch schon jemand hier in Düsseldorf kennengelernt, jedoch bin ich mir da nicht so sicher, ob es da nicht doch einen professionellen Hintergrund gibt.
Aufgrund der Tatsache, dass eine Umwandlung ja nun auch eine Menge Geld kostet, ist es wohl oft der einzige Weg auf professionelle Weise dies zu finanzieren.
Desweiteren sollte sich doch mal jeder fragen, ob er wirklich den Mumm aufbringen würde mit einer transsexuellen Lebensgefährtin in seinem ganz "normalen" Sozialumfeld zu leben. Ich denke, das wird doch bei den meisten schon in der Familie zum Chaos führen. Und was ist mit Vermietern wenn man eine gemeinsame Wohnung sucht? Was sagt der Chef und die Arbeitskollegen?
Nur weil man sich den sexuellen Kick vorstellt, heisst das noch lange nicht, dass man im täglichen Leben zusammen die Probleme meistern kann.
Es ist doch schon schwer genug im Heterobereich eine funktionierende Partnerschaft zu führen.
Ich z.B. bin Musiker, lebe alleine und bin niemandem Rechenschaft schuldig.
Nur wenn ich mir vorstelle wie meine ach so lockeren "Künstlerkollegen" reagieren würden, so muss ich schmunzeln.
Dann kommt meiner Meinung nach auch noch ein, möglicherweise sogar der entscheidende Punkt hinzu.
Was suchen denn die meisten Männer? Richtig, einen Schw....., möglichst gross! "Ich kann mich nicht entscheiden, also nimm ich den Weg zu einer TS, da ich ja glaube, dass ich nicht schwul bin."
Nur, TS möchten fast immer genau jenen besagten Schw.... schnellstmöglich loswerden, da sie eigentlich eine Frau sind.
Und genau da haben wir das Problem.
Der Traum eine TS Freundin zu finden, die genauso bleiben möchte, wie die meisten Männer es gerne hätten, wird wohl ein Traum bleiben.
Und nebenbei bemerkt, wenn ich mir den ein oder anderen Mann so betrachte, so im Hinblick auf Aussehen und Sauberkeit, kann ich eigentlich auch nur lachen. Schaut mal wie oft Männer sich auf Toiletten die Hände waschen. Je besser der Anzug, je weniger wird gewaschen.
Es wird bei TS genausoviele gute und schlechte Menschen, genausoviele Abzocker und seriöse, und genausoviele Spinner und Nichtspinner wie in jeder anderen gesellschaftlichen Gruppe geben.
Also, das ganze etwas relaxter und realistischer angehen, und schon ist es entstresster.
Bis die Tage mal, und schönen Gruss aus dem Dörfchen an der Düssel.
Exclamation
 
 Voir le profil de l'utilisateur Envoyer un message privé  
Répondre en citant Revenir en haut
tommylee2Hors ligne
Sujet du message: interessantes Thema  MessagePosté le: 21 Déc 2002 - 10:04



Inscrit le: 15 Sep 2002
Messages: 34

Statut: Hors ligne
Hallo, Senior

dein Post ist mal wieder eine Antwort wert , da die meisten Berichte , Post oder wass auch immer nur die eine Sache darstellen hat Sie einen grossen S..... ,oder dies ober jenes. Rolling Eyes

Ich persönlich habe eine lange Erfahrung im bezug auf liebschaften mit T-Girls , da ich in mehr als 10 jahren viele kennengelernt habe und mit vielen bloss freundschaftlichen Kontakt pflege . So kann ich dir grösstenteils Zustimmen zu deinem Post .

Eins habe ich nun definitif klargestellt für mich, obwohl ich sowieso nur auf feminine T-Girls stehe und immer nur den aktiven Part suche , muss ich sagen dass post-Op T-Girls zu 90 % durchgeknallt sind . Dann lieber eine pre-op die ich als Frau liebe .

Aber eins ist sicher eine richtige Beziehung mit einem T-Girl ist nicht möglich , es fängt schon an damit dass Sie sellbst , keinen Bock hat bloss mit einem Mann zu sein , wenn du ihr was zubieten hast zum Beispiel : du kommst aus einem anderen Land, andere Stadt oder du kennst Leute die ihr die möglichkeit geben ihren Status zu verbesseren , wird Sie dir für einen Zeitraum alles geben .

Ich persönlich bekomme immer gesagt , dass ich nett bin und ganz anders wie die meisten , nicht aufdränglich , zuvorkommend, respektvoll und dann bekomm ich die abfuhr , ich glaube Sie fürchten sich am meisten davor sich zu verlieben und dann sellbst mit leeren Händen da zustehen ,wenn es nicht klappt mit der Beziehung.

Lass dir eins gesagt sein, der schönste und bunteste Vogel ist jener den du in Freiheit leben lässt, setzt du ihn ihn in einen Käfig wird er alles andere sein.
 
 Voir le profil de l'utilisateur Envoyer un message privé  
Répondre en citant Revenir en haut
ToyraHors ligne
Sujet du message:   MessagePosté le: 21 Déc 2002 - 20:40



Inscrit le: 21 Sep 2002
Messages: 4
Localisation: Z?rich
Statut: Hors ligne
Hi!
ich kann auch nur zustimmen was ihr schreibt, wenn auch bei der ein oder anderen verallgemeinerung vorsicht geboten ist.

ich persönllich kenne eigentlich 3 gruppen von TS (aber selbst passe ich eigentlich in keine, hihi), eine kleine auflistung (keine gewähr auf vollständigkeit, bitte auch nicht zu ernst/genau nehmen):

1) tv, cd, dwt o.ä. (überwiegend aus europa/usa): im kopf teilweise ts veranlagt, sehr angenehmer umgang. trauen sich aber nicht so recht weiterzumachen, auch gerade wegen diesen gesellschafftlichen gründen/normen. sehen aber zum grüssten teil auch furchbar aus.
altersschicht (vorrangig): 30-50
sexuelle ausrichtung: hetero, bi, homo.
fetisch: ja, sehr

2) ts (weltweit): sind sich schon im kindesalter sehr im klaren darüber, lieber eine frau zu sein. frühzeitige behandlung und umwandlung vollständig zur frau. nicht mehr erkennbar, gehen vollständig als frau durch.
in der tat etwas seltsame menschen, sehr launisch und durchgeknallt. anderseits aber total fraulich bzw. sexuell inaktiv und langweilig.
altersschicht (vorrangig): 15-40
sexuelle ausrichtung: homo bzw. später normal (hetero).
fetisch: nein

3) shemales, preop-ts (weltweit, vorrangig asien und südamerika):
sehr transsexuell veranlagt, um dies zu realisieren bzw. überleben zu können, oft prostituierte.
sehr weiblich, sehr gutaussehend. meistens aber ein wenig primitiv (sorry Wink ).
altersschicht (vorrangig): 10-50
sexuelle ausrichtung: bi, homo.
fetisch: nein, selten

Also mir persönlich wäre eigentlich so eine mischung aus allen 3 gruppen am liebsten, nur das beste (natürlich Smile )
Hey, mal ehrlich... wer von euch männern sucht denn was anderes ausser schnellem, einfachen sex... möglichst ohne verantwortung?!!!

denn eines ist sicher, ihr könnt euch sehr schlecht vorstellen, was es heisst so ein leben zu führen, egal welche von den 3 gruppen ihr meint/wählt. (ganz einfach, weil ihr es nicht seid!)


ok (bitte kein donnerwetter auf mein posting, war nur eine info aus meiner sicht),
grüsse und schöne festtage,
Toyra - www.Toyra.ch
 
 Voir le profil de l'utilisateur Envoyer un message privé Visiter le site web du posteur Yahoo Messenger  
Répondre en citant Revenir en haut
smile123Hors ligne
Sujet du message:   MessagePosté le: 02 Jan 2003 - 19:46



Inscrit le: 28 Déc 2002
Messages: 7

Statut: Hors ligne
@senior
Die Kosten der "Umwandlung" - sollten wir Kenner nicht lieber von Anpassung reden - übernimmt zumindest in D-Land die Kasse. Also kein Grund zur Prostitution. Den Grund hierfür erwähnst Du ja schon unten weiter selbst!
Die Kerle haben zwar gern eine TS in Bett, aber eben nur im Bett, im restlichen Leben wird dann der Sch... eingekniffen. Da kann ich nur ein "Feige Bagage" auf den Wochenmarkt werfen. Wenn ich liebe steh ich dazu und fertig!

@tommylee
Wieso soll keine Beziehung zu einem T-Girl geben können? Status verbessern? Ähm, kann es sein das Du von Mädls tippst, die ihren Lebensunterhalt längere Zeit als Gunstgewerblerinnen verdient haben und dann natürlich nicht langfristig zufrieden sind wenn Papa 1498.- netto nach Hause bringt?

@Toyra
Hm, das mit dem "primitiv" ist so eine Sache ... schaun wir mal wo die Mädls Deiner "weltweit" Kategorie (Südamerika/Asien) so aufgewachsen sind? Der größte Teil hat eben nur für ein paar Jahre eine Schule gesehen, sich früh im Milieu das Geld verdient. Aber bei weitem nicht alle. Ich kenn einen Kathoey (hat auch mal hier in D-Land angeschafft), die hat Geschichte und Politik studiert, nicht sonderlich primitiv: es kommt auf das Umfeld an.

Ich will eine Beziehung, ich habe eine Beziehung (zu einer TS). Manchmal ... sehr selten unternehme ich einen Seitensprung. Das ist scheiße aber ein Fakt. Darum bin ich hier in das Forum gepurzelt.

.smile.
 
 Voir le profil de l'utilisateur Envoyer un message privé  
Répondre en citant Revenir en haut
seniorHors ligne
Sujet du message:   MessagePosté le: 02 Jan 2003 - 20:51



Inscrit le: 18 Déc 2002
Messages: 4

Statut: Hors ligne
Question Hallo Smile, wenn Du eine Beziehung hast, warum gehst Du fremd?
In meinem Text wollte ich eigentlich nur mal auf genau das hinweisen.
Treue scheint es eben in allen Gruppierungen nur sehr selten zu geben.
Da dank ich aber dem Lieben G..., dass ich, wenn ich in einer Beziehung lebe,
meinen Trieb immer noch kontrollieren kann.
Gruss "Der Triebhafte, aber doch Treue".
 
 Voir le profil de l'utilisateur Envoyer un message privé  
Répondre en citant Revenir en haut
smile123Hors ligne
Sujet du message:   MessagePosté le: 02 Jan 2003 - 22:47



Inscrit le: 28 Déc 2002
Messages: 7

Statut: Hors ligne
@senior

Ist leider momentan ein "Fernbeziehung", daher der Name Bratkartoffel. Ansonsten ... nach eigener Aussage bleibt Dir ja nix anderes übrig, da Du Dich nicht trauen würdest zu Deiner Liebe zustehen ... oder hab ich da was falsch gelesen?

./.
 
 Voir le profil de l'utilisateur Envoyer un message privé  
Répondre en citant Revenir en haut
seniorHors ligne
Sujet du message:   MessagePosté le: 03 Jan 2003 - 10:53



Inscrit le: 18 Déc 2002
Messages: 4

Statut: Hors ligne
Very Happy Hallo Smile, das hast Du dann falsch verstanden. Ich bin frei wie ein Vögelchen. Was ich meinte, war, dass wenn ich in einer Beziehung war/wäre, Treue an erster Stelle stände. Denn Treue hat mit dem schönen Wort "Vertrauen" eine schon nicht geringe Verbindung.
Das hatte ich damit ausdrücken wollen.
Gruss Senior
 
 Voir le profil de l'utilisateur Envoyer un message privé  
Répondre en citant Revenir en haut
ToyraHors ligne
Sujet du message:   MessagePosté le: 03 Jan 2003 - 14:55



Inscrit le: 21 Sep 2002
Messages: 4
Localisation: Z?rich
Statut: Hors ligne
@smile

dachte mir schon, dass auf diesen einen punkt das feedback kommt, obwohl mir das in meiner aussage gar nicht so wichtig war.
sicherlich gibt es auch ausnahmen, auch wollte ich mit "primitiv" keine wertung bzgl. gut oder schlecht aussprechen.
wie du erwähnst führt in den meisten fällen das umfeld oder schicksal zu dieser begebenheit, wofür die wenigsten wirklich selbst verantwortlich sind. auch bei uns hier in europa gibt es ein umfeld, das einen beeinflusst und sicher auch nachteile mit sich bringt, eben auf anderen gebieten, wo wir auch fast machtlos sind.

wenn du aber so jemanden kennen solltest, die nicht nur schönes aussehen mit sich bringt, sondern auch andere werte, wie wir es hier schätzen, nicht aus dem prostituierten milieu stammt, dann würde mich das sehr interessieren... ich kenne nämlich niemanden und habe auch nichts dazu im internet gefunden, halte das fast für unmöglich. (der rest ist ja sowieso nur fake)

Toyra
 
 Voir le profil de l'utilisateur Envoyer un message privé Visiter le site web du posteur Yahoo Messenger  
Répondre en citant Revenir en haut
seniorHors ligne
Sujet du message:   MessagePosté le: 03 Jan 2003 - 15:56



Inscrit le: 18 Déc 2002
Messages: 4

Statut: Hors ligne
Very Happy Hallo Toyra,
bist übrigens ein hübsches Mädel mit einer schönen Seite.
Sollte man mal bemerken.
Gruss ins Schwitzerländle
Senior
 
 Voir le profil de l'utilisateur Envoyer un message privé  
Répondre en citant Revenir en haut
smile123Hors ligne
Sujet du message:   MessagePosté le: 03 Jan 2003 - 16:34



Inscrit le: 28 Déc 2002
Messages: 7

Statut: Hors ligne
@Toyra

Kurze Antwort: Ja kenn ich! Sogar recht viele, da in dem Freundeskreis meiner Verlobten viele TS sind, die alle AUSSCHLIESSLICH normalen Berufen nachgehen.

Wenn es Dich interessiert bin ich jederzeit an einer weitergehenden Kommunikation interessiert. Aufgrund des eher privaten Charakters eines solchen Austauschs, würde ich die Diskussion jedoch lieber per private Mail führen.

.smile.

[/quote]
 
 Voir le profil de l'utilisateur Envoyer un message privé  
Répondre en citant Revenir en haut
tommylee2Hors ligne
Sujet du message:   MessagePosté le: 04 Jan 2003 - 07:07



Inscrit le: 15 Sep 2002
Messages: 34

Statut: Hors ligne
@Smile

mach dir mal keine Sorgen was Papa Verdient , mein Problem ist eher , dass es Idioten gibt die viel Geld ausgeben um ihren Trieb heimlich auszuleben , bezahlen Sie alles und natürlich nur das teuerste ist gerade gut genug um T-Girls auszuführen ,so kommt es das T-Girls nicht in einfacher Beziehung leben wollen und auch nicht können ,ich suche eher eine Beziehung auf der Basis von Freundschaft , wie eben bei einer ganz simpelen Heterobeziehung , da T-Girls , sich ja wie Frauen fühlen zumindest sagen Sie es ja dauernd , da fängt mein Problem an, T-Girls sind dieser Sache nicht gewachsen da Sie ja aus dem Gaylager kommen wo es ja keine feste Beziehung gibt ,da dies ja langweilig ist , wenn ich eine kennenlerne und ihr zeige was in mir steckt ,ist Sie oft verliebt weil ich einfache Sachen unternehme , dann bekomme ich Geschenke von ihr und das bloss weil ich Sie unterstütze .

Doch da beginnt mein Dilemma , irgendwie haben die T-Girls ein Problem mit der Ehrlichkeit , vielleicht weil Sie so oft enttäuscht wurden , ....

tommylee Smile Sad
 
 Voir le profil de l'utilisateur Envoyer un message privé  
Répondre en citant Revenir en haut
smile123Hors ligne
Sujet du message:   MessagePosté le: 04 Jan 2003 - 09:22



Inscrit le: 28 Déc 2002
Messages: 7

Statut: Hors ligne
@tommylee2

Naja, mit dem Ausführen das seh ich etwas anders. Ich treib mich beruflich viel in Hotels rum. In Bangkok und auch in Rio behalten die meisten Freier ihre "Eroberung" über Nacht, frühstücken gemeinsam und verbringen oftmals noch den Tag. Nicht so wenn die nachts noch Angebete eine TS war: die wird meist nach ein paar Stündchen wieder ins frei bugsiert. Ebenso auffällig ist wieviele "Herren" ihre TS an der Rezeption vorbei schmuggeln wollen ohne das sie ihre ID-Card abgeben/vorzeigen muss. TS werden in der Regel nicht verwöhnt sondern benutzt!

Im übrigen sind TS nicht anders als andere Frauen auch. Besonders hübsche sind anspruchsvoller als die Mauerblümchen. Zwar sagen alle Frauen: "Geld, Alter, Aussehen ist nicht wichtig, die inneren Werte zählen!" Aber leg mal die Hand aufs Herz. Wieviele junge hübsche Frauen hast Du schon mit bankrotten, glatzköpfigen Greisen gesehen? Wenn einer Kohle an der Naht hat ist das natürlich was anderes. Thats life!

Wo Du Deine Erfahrung her hast, dass es bei den Gays keine festen Beziehungen gibt ist mir rätselhaft. Das hört sich sehr nach Heten-Mythologie an.

./.
 
 Voir le profil de l'utilisateur Envoyer un message privé  
Répondre en citant Revenir en haut
tommylee2Hors ligne
Sujet du message: @smile  MessagePosté le: 04 Jan 2003 - 13:06



Inscrit le: 15 Sep 2002
Messages: 34

Statut: Hors ligne
wenn du immer und immer wieder gesagt bekommst wie gut , nett , zuvorkommend du bist und dann haut Sie ab wenn du ihr klar machst dass es dir nicht gefällt wenn Sie mit anderen ins Bett hüpft bei der ersten Gelegenheit wo du nicht da bist oder zumindest wo Sie es glaubt , dann kommt die Preisfrage ob du Eifersuchtig bist , da ein T-Girl nicht verstehen kann dass man nur Augen haben kannst für Sie ,
tommylee Crying or Very sad
 
 Voir le profil de l'utilisateur Envoyer un message privé  
Répondre en citant Revenir en haut
michael_ts_loverHors ligne
Sujet du message: Re: Gibt es keine normalen TS? Jein!  MessagePosté le: 08 Jan 2003 - 08:08



Inscrit le: 19 Sep 2002
Messages: 3

Statut: Hors ligne
Hallo Senior,

sehr interessanter Artikel! Auch die Antworten und Kommentare fand ich (meistens) treffend und unterhaltsam. MfG Michael
 
 Voir le profil de l'utilisateur Envoyer un message privé  
Répondre en citant Revenir en haut
PlumpsiHors ligne
Sujet du message:   MessagePosté le: 17 Jn 2003 - 21:49



Inscrit le: 17 Jn 2003
Messages: 2

Statut: Hors ligne
Jepp... ziemlich bewegend, was hier so an den Tag gelegt wird.

Vielleicht sollte man(n) sich auch mal über den Sinn der "Liebe" Gedanken machen, in der es völlig uninteressant ist, ob Tittchen, Pimmel oder beides da ist.

Letztendlich dreht es sich um Zuneigung zu der Person, egal ob Kerl, Frau oder Transsexuell.

Ich glaube ebenso wie die Meisten hier wohl auch, dass es kein einziges T-Girl gibt, die aus Überzeugung T-Girl ist und auch bis zum Lebensende bleiben möchte, genauso wenig, dass es Männer gibt, die nicht zuerst mit dem "sexuellen" Gedanken daran interessiert waren, eine Bindung ausschließlich zu Transsexuellen zu suchen; mal ganz abgesehen davon dass eine Transsexuelle mit Hirn sich sicherlich nicht gern "T-Girl" oder sonstwie betiteln läßt geschweige denn als "Sex-Objekt" abgestempelt zu werden.

Plumpsi
 
 Voir le profil de l'utilisateur Envoyer un message privé  
Répondre en citant Revenir en haut
Montrer les messages depuis:     
Sauter vers:  
Toutes les heures sont au format GMT
Poster un nouveau sujet   Répondre au sujet
Voir le sujet précédent Version imprimable Se connecter pour vérifier ses messages privés Voir le sujet suivant
Motorisé par PNphpBB2 © 2003-2007 The PNphpBB Group
Auteurs
Sponsoring
Liste des sponsorings
Online Users
 
Nom jaune = Escorte
Show
camilytran...
parisetail...
ruben


vous n'êtes pas connecté
Il y a 0 visiteur et 4 membres en ligne
Super site
Question / Frage

Achèteriez vous des DVD Trans à 15 EUR chez trans-girls.com ?

  • Oui
  • Non - pas intéressé
  • Non - trop cher

[ Résultats | Sondages ]

Votes : 846
Commentaires : 0